Sarah M. Springman

Frau Prof. Dr. Sarah M. Springman

Funktion

Rektorin der ETH Zürich

Beziehung

Ordentliche Professorin und Rektorin der ETH Zürich

Kontaktdaten

Tel.: +41 44 632 20 57

Adresse

ETH Zürich
Sarah M. Springman
Rektorin der ETH Zürich
HG  F 61
Rämistrasse 101
8092 Zürich
Schweiz

Weitere Adressen
ETH Zürich
Sarah M. Springman
Institut für Geotechnik
HIL  C 13.1
Stefano-Franscini-Platz 5
8093 Zürich
Schweiz
Organisatorische Zugehörigkeit Rektorin der ETH Zürich
https://ethz.ch/services/de/organisation/schulleitung/rektor.html
Curriculum Vitae (CV)

Sarah Marcella Springman ist seit Januar 1997 ordentliche Professorin für Geotechnik an der ETH Zürich und seit Januar 2015 zudem Rektorin der Hochschule.

Sarah Springman, 1956 in London geboren, studierte in Cambridge (GB) Bodenmechanik. Sie wechselte dann in die Industrie und arbeitete während fünf Jahren als Ingenieurin an verschiedenen geotechnischen Projekten in England, auf Fidji und in Australien. Anschliessend kam sie an die Universität Cambridge zurück, wo sie 1989 promovierte und ihre akademische Laufbahn als Dozentin fortsetzte. 1997 kam Sarah Springman als ordentliche Professorin ans Institut für Geotechnik der ETH Zürich, das sie von 2001 bis 2005 und von 2009 bis 2011 leitete. 2007-2009 war sie Vorsteherin des Netzwerks für Naturgefahren der ETH Zürich, und von 2013 bis 2014 stellvertretende Vorsteherin des Departements Bau, Umwelt und Geomatik.

Ihr Forschungsinteresse gilt der Interaktion zwischen Boden und Bauwerken sowie den geotechnischen Aspekten von Naturgefahren, insbesondere bei Rutschungen und schmelzendem Permafrost. Mit Unterstützung von geotechnischen Modellen entwickelt sie Lösungen, die den Entwurf von Bauwerken verbessern können.

Sarah Springman hat hunderte von Artikeln in Zeitschriften, Büchern und Konferenzen publiziert, als Mitherausgeberin und Gutachterin für wissenschaftliche Publikationen gewirkt, und sie wurde zu zahlreichen Konferenzen als Keynote speaker eingeladen. 2013 erhielt sie die Ehrendoktorwürde der University of Bath. Sarah Springman wirkte in verschiedenen nationalen und internationalen Forschungsgremien mit, so etwa von 2000 bis 2007 im Schweizerischen Wissenschafts- und Technologierat, dem heutigen Wissenschafts- und Innovationsrat. Aktuell ist sie namentlich Mitglied der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) und der Royal Academy of Engineering.

Im Laufe ihrer Karriere hat Sarah Springman gut zwei Dutzend Doktorierende bei der Promotion betreut und viele junge Frauen für ein Ingenieurstudium begeistert.

Publikationen inResearch Collection – Publikationsplattform der ETH Zürich
Suchportal der ETH-Bibliothek (erweiterte Suche nach Namen)