Niels Kuster

Herr Prof. Dr. Niels Kuster

Beziehung

Titularprofessor ohne Lehrverpflichtung

Kontaktdaten


https://www.itis.ethz.ch/who-we-are/staff-members/all-staff/niels-kuster/

Organisatorische Zugehörigkeit Titularprofessor ohne Lehrverpflichtung am Departement Informationstechnologie und Elektrotechnik
http://www.ee.ethz.ch/
Curriculum Vitae

Niels Kuster, geboren 1957 in der Schweiz, hat sein Diplom und seine Promotion in Elektrotechnik an der ETH Zürich absolviert. 1993 wurde er zum Assistenzprofessor im Departement für Informationstechnologie und Elektrotechnik (ITET) der ETH gewählt. Er war Gastprofessor 1992 an den Laboratorien für Elektromagnetismus von Motorola in Florida, USA, und 1998 an der Metropolitan University in Tokyo, Japan. 1999 wurde er zum Direktor der Schweizer Stiftung für Forschung über Informationstechnologie in der Gesellschaft ernannt. Im Dezember 1994 gründete er die Schmid & Partner Engineering AG zusammen mit seinen Forschungskollegen, und im April 1999 war er Mitbegründer der MaxWave AG. 2001 wurde er zum Professor (Titularprofessor) am D-ITET an der ETH ernannt.



Seine Forschungsinteressen konzentrieren sich zur Zeitauf das Gebiet der zuverlässigen on/in-body drahtlosen Kommunikation und verwandter Gebiete. Dazu gehört a) Messtechnik; b) Simulationsverfahren zur Evaluation des extremen Nahfelds in komplexen Umgebungen (z.B. von tragbaren oder auf dem Körper getragenen Sender, Nahfeldexpositionen im Arbeitsumfeld, usw.); c) sichere und zuverlässige drahtlose Kommunikation innerhalb des Körpers oder zwischen implantierten Geräten und der Aussenwelt für biometrische Anwendungen; d) Entwicklung von Expositionsmessmethoden und Qualitätskontrolle für Bioexperimente, die der Evaluierung von Interaktionsmechanismen, therapeutischen Effekten und Gesundheitsrisiken dienen und e) Expositionsbeurteilungen.



Prof. Kuster ist der Autor von mehr als 400 Publikationen (Bücher, Fachzeitschriften und Konferenzbeiträge), hauptsächlich überMess- und Simulationstechnologien und Verfahren im elektromagnetischen Nahfeld, Dosimetrie und Expositionsbeurteilungen sowie Bioexperimenten. Er ist Mitglied von Standardisierungsgremien und hat weltweit als Berater einer Reihe von Regierungsbehörden im Bereich der Sicherheit mobiler Kommunikation gedient. Er ist auch im Vorstand verschiedener wissenschaftlicher Verbände und Fachzeitschriften tätig.

VeranstaltungenVeranstaltungskalender
Publikationen inResearch Collection – Publikationsplattform der ETH Zürich
Wissensportal der ETH-Bibliothek